Kinderhaus Regenbogen

von Alexander Lauber

Vortrag Kinderhaus Regenbogen/ St. Martin

 

Am 31. Oktober 2018 war Alexander wieder eingeladen und Gast im Kinderhaus Regenbogen in Jöhlingen, denn die Kinder und ihre Erzieherinnen haben wie schon im vergangenen Jahr beschlossen, ihre Einnahmen beim St.-Martins-Fest unserem Förderverein für das evangelische Waisenhaus in Madina/Sierra Leone e.V. zu spenden.

 

Um den Kindern das Thema „Teilen“ in der heutigen Welt etwas näher zu bringen, erklärte Alexander unser Engagement für die Kinder in Madina und dass das gespendete Geld für das aktuelle Projekt zum Reisanbau verwendet wird.

 

Die Kinder lauschten gespannt den Erzählungen und stellten neugierig Fragen.
Für alle war es ein spannendes Zusammentreffen und die Kinder in Madina freuen sich sehr über das Engagement und die Hilfe aus Jöhlingen.

 

Ein herzliches Dankeschön geht an Claudia Speck vom Kinderhaus Regenbogen, die den Kontakt zum Förderverein hergestellt hat und an alle Beteiligten, die für ein gutes Gelingen dieses gemeinsamen St.-Martins-Festes beigetragen haben.

 

Nachdem nun beim Umzug alle Brezeln, der Glühwein wie der Kinderpunsch verkauft wurde, freuen wir uns sehr über eine Spende über 279,72 Euro.

 

Zurück